Das ist die eGuide-Nummer des Objekts. Sie finden sie in der Ausstellung bei ausgewählten Objekten.
Das ist die Standort-Nummer des Objekts.
Klicken Sie hier, um zum Hauptmenü zu gelangen.
Klicken Sie hier, um die Sprache zu ändern.
Klicken Sie hier, um die Schriftgrösse zu ändern und sich anzumelden.
Klicken Sie hier, um den Standort des Objekts anzuzeigen.
Vergrössern Sie Bilder mit zwei Fingern, rotieren Sie 360°-Bilder mit einem Finger. Schieben Sie ein Bild weg, um zum nächsten zu gelangen.
Klicken Sie hier für Hintergrundinformationen, Biografien, Legenden etc.
Klicken Sie hier, um sich Sprechtexte oder Tondateien anzuhören.
Teilen Sie ein Objekt.
Laden Sie es als PDF herunter.
Oder fügen Sie es zu den gespeicherten Objekten hinzu.
 
Stehleuchte, U-Turn
Stehleuchte, U-Turn

Stehleuchte, U-Turn

g3D1
[{"lat":47.38319843874332,"lng":8.536258007444417},{"floor":"floorplan-1"}]
UG
EG
1
2
2
Museum für Gestaltung Zürich
Ausstellungsstrasse 60
8031 Zürich
Museumsplan
Museum für Gestaltung Zürich
Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 94
8031 Zürich
  • U-Turn Stehleuchte
6
j

Ohne LED-Technologie wäre die Leuchte U-Turn nicht möglich gewesen. 2011 übergibt der Leuchtenhersteller Belux dem an der ECAL in Lausanne ausgebildeten Industriedesigner Michel Charlot (geb. 1985) einen Prototyp. Die wesentliche Innovation der Ingenieure ist eine Stahlkugel, an die ein magnetischer Leuchtenkopf in jedem beliebigen Winkel angedockt werden kann. Diese spielerische Interaktion mit dem Licht involviert den Nutzer als Mitgestalter. Der Designer entwirft alle Komponenten aus möglichst wenigen Teilen, wobei ihm die ästhetische Zeitgenossenschaft des Produkts ebenso wichtig ist wie die technische. U-Turn gibt es als Tischleuchte, Stehleuchte und Klammerleuchte. Das Produkt soll nützlich, effizient, selbstverständlich und langlebig sein. Design ist dabei nur ein kleiner Teil des Projekts, aber ein wichtiger.

Stehleuchte, U-Turn
Michel Charlot, 2011/12
Belux AG, CH
Legendeno

Stehleuchte, U-Turn, 2011/12, Entwurf: Michel Charlot
Zeichnung: Weicher Umbruch, Zürich